wattenmeer-besucherzentrum norderney

   
   
   
   Aufbau
   Sichtbereich
 

Der Sichtbereich der Panorama-Durchblicke erfasst ca. 170° des Landschaftsausschnittes. Dem Layout der Durchsichtmaske sind keine grafischen Grenzen gesetzt. Auch die Vollfarbigkeit der Motive ist gegeben. Gedruckt wird auf eine mechanisch äußerst belastbare und wetterfeste Polycarbonatscheibe, die bei Bedarf leicht ausgetauscht werden kann. Auf Norderney sind zwei Blickrichtungen gegeben, einmal auf Land und einmal in das Innere der Insel, wie unten zu sehen ist. Dabei sind bei gutem Wetter Objekte bis zu 30 km Entfernung noch zu sehen. Die Maske nimmt Bezug auf Objekte im Nah- und Fernbereich.

oben:Maskenaufbau
rechts: Maskendetail

unten: Sichtbereich mit Blick auf die Insel - schiebbar!